Login

Übergang Grundschule

 

Info für Mädchen im 4. Grundschuljahr


Einen virtuellen Rundgang und weitere Informationen finden Sie auf der Startseite.

Anmeldetermine der Bischöflichen Mädchenrealschule für den 5. Jahrgang im Schuljahr 2021/22

Freitag: 29.Januar 2021 von 13.00 bis 17.00 Uhr

Samstag 30. Januar 2021 von 10.00 – 12.30 Uhr

In Ausnahmefällen nach vorheriger Terminabsprache auch bis zum 12. Februar 2021 von Montag bis Freitag.

Pro Jahrgangsstufe können wir bis zu 3 Eingangsklassen aus dem großen Einzugsgebiet der Schule bilden. Wir versuchen, dass die Schülerinnen aus den Herkunftsgrundschulen möglichst zusammenbleiben, bzw. nach Wohnorten den Klassen zugeordnet werden. Nach erfolgreicher Schullaufbahn an der Mädchenrealschule St. Ursula haben die Schülerinnen verschiedene Möglichkeiten der Weiterbildung.

a) Abitur nach weiteren 3 Jahren an einem Gymnasium oder einem Berufskolleg.

b) Qualifizierte Berufsausbildung bei einem Ausbildungsbetrieb in Handwerk, Industrie, Verwaltung Finanzamt oder einer kommunalen Behörde.

c) Vorbereitende Berufsfachschule, eventuell mit dualer Ausbildung.

Der Unterricht im 60- Minuten-Takt findet bis 13.55 Uhr statt, während der Mittagspause besteht die Möglichkeit ein warmes, frisch zubereitetes Mittagessen einzunehmen. Im Anschluss an den Unterricht bietet die Schule in Kooperation mit dem Freundeskreis St. Ursula Silentium an. Aktuell findet die Hausaufgabenbetreuung bis 14.45 Uhr statt. Für das laufende Schuljahr sind viele interessante kreative und sportliche AGs geplant. Sie starten sobald die Corona-Verordnungen für Schulen es ermöglichen.

Unsere AGs in der Warteschleife: Tanzen, Akrobatik, Pferde-AG, Fotographie, Kreativ-AG, Spanisch, Fußball, Gitarre

Wir hoffen, dass die neuen Schülerinnen sich vor Beginn der Sommerferien zu einem Kennenlern-Nachmittag in der St. Ursula Mädchenrealschule mit den Klassenlehrer*innen treffen können, wenn uns nicht wie in diesem Jahr das Corona-Virus einen Strich durch die Planung macht.

Informationsflyer St. Ursula Monschau

hier               Einleger hier  


 Wir gestalten den Übergang von der Grundschule zu St. Ursula hier


 

Bitte mitbringen:

  • Ihre Tochter

  • letztes Zeugnis + Empfehlung + Anmeldeschein

  • 2 Passbilder

  • Geburts- und Taufurkunde (bzw. Stammbuch)

  • Bankdaten (IBAN + BIC – wichtig!!!) ⇒ Fahrkarte und Elternhilfe

  Wir freuen uns auf Sie und Ihre Tochter.